Sehen wir uns 2021 wieder?

Ihr Lieben
 
An erster Stelle: Wir hoffen es geht euch gut? Wir melden uns heute bezüglich unseres Basler Frauenlaufs. Ganz ehrlich, diese Zeilen tun weh und es schmerzt, die aktuelle Situation in Worte zu fassen. 
Wir haben den Basler Frauenlauf von unserem Mai Termin auf 30. August verschoben. In der Hoffnung, dass er stattfinden kann und dass sich die gesamte Lage beruhigt und vor allem ins Positive entwickelt. Mit unseren Partnern haben wir den Bescheid seitens des Bundesrates nochmals abgewartet. Die Gesundheit von dir und jeder Einzelnen steht an erster Stelle.


Die Massnahmen seitens des Bundesrates sind klar und somit dürfen bis Ende August keine Veranstaltungen über 1.000 Personen stattfinden. 
 
Daher nun die Entscheidung, dass wir den Basler Frauenlauf 2020 nicht durchführen können.
Es ist ein besonderes Jahr 2020 und wir wollen gemeinsam mit dir dieses einzigartige Frauenlauf Feeling erleben und mit dir abklatschen und auch feiern. 
 
Wir sind ganz ehrlich und offen: Wir haben bereits extrem viel organisiert, eure Shirts und Medaillen sind bei uns im Lager und aus wirtschaftlicher Sicht stellt es uns vor eine extreme Herausforderung. 
 
Wenn du dich bereits angemeldet hast für den Basler Frauenlauf 2020 haben wir dir eine persönliche Nachricht gesendet, mit drei Varianten. Wir freuen uns von dir zu hören!

Unsere Partner